Raphael Lugowski

Bereits während meiner juristischen Ausbildung habe ich den Grundstein für eine Tätigkeit in einem wirtschaftlichen Kontext gelegt. Das 1. Staatexamen schloss ich mit dem Schwerpunkt „Ökonomische Analyse des Rechts“ ab und erhielt tiefgreifende Einblicke in wichtige wirtschaftliche Belange von Unternehmen. Zeitgleich habe ich mich auf das Arbeitsrecht spezialisiert und bereits im Rahmen meines Referendariats in Hamburg praktische Erfahrungen im Zuge einer konzernübergreifenden Umstrukturierungsmaßnahme sammeln können.

Im Anschluss an meine Zulassung als Rechtsanwalt in Hamburg habe ich eine Tätigkeit in einer ausschließlich auf Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei aufgenommen und Mandate aus dem Individual- und Kollektivarbeitsrecht betreut. Mein klarer Interessenschwerpunkt lag aber immer schon bei dem kollektiven Arbeitsrecht, da für mich Themen an der Schnittstelle zwischen Recht und Wirtschaft einen besonderen Reiz haben.

Zu Beginn des Jahres 2018 ergab sich für mich die Möglichkeit einer Zusammenarbeit mit der hochspezialisierten und renommierten BLC. Nach intensiven Gespräch mit den Mitarbeitern war mir klar: Hier bin ich bei der richtigen Adresse. Bei der BLC kann ich meine Passion für das kollektive Arbeitsrecht, mein Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und meine individuelle Schaffenskraft einbringen und zu sozialverträglichen Lösungen bei Betriebsänderungen beitragen. Unterstützt werde ich von einem professionellen Umfeld, das die Belange der Kunden in das Zentrum sämtlicher Anstrengungen stellt. Der Spaß an der Arbeit kommt dabei zu keiner Zeit zu kurz – wir leben unseren Beruf.

Mit Herrn Bader habe ich bei BLC zudem jemanden gefunden, mit dem sich vortrefflich über Fußball debattieren lässt. Häufig geht es dabei auch um den FC Barcelona, dem ich seit vielen Jahren – nicht zuletzt durch den größten deutschsprachigen Blog „Barcawelt“ – verbunden bin. Meine freie Zeit nutze ich außerdem für die sportliche Betätigung. Ob Laufen, Fahrradfahren, Schwimmen oder funktionales Training, ich gehe gerne an meine Grenzen. Am meisten Spaß machen mir aber ausgedehnte Spaziergänge am Wochenende mit der Familie, bei denen mir des Öfteren zündende Ideen für Ihre Angelegenheiten einfallen.

Ich freue mich auf eine schöne Zeit und eine in jeder Hinsicht gedeihliche Zusammenarbeit mit Ihnen! 

Raphael Lugowski

Rechtsanwalt, Schwerpunkt Arbeitsrecht

Senior Consultant